„krank sein“ und „krankfeiern“ – zusammen oder getrennt?

Die Grippewelle wütet seit Jahresbeginn ziemlich heftig. Da ist es vielleicht mal an der Zeit, sich Gedanken darüber zu machen, ob und wann man das Wort krank mit einem folgenden Verb zusammenschreibt. 😉

Fangen wir einfach an:

Getrenntschreibung

Am häufigsten ist die Getrenntschreibung. Weiterlesen »

Advertisements

Ortsnamen groß oder klein?

Natürlich werden Ortsnamen großgeschrieben, was für eine Frage! Oder?

Wenn es bei den Ortsnamen um die Orte selbst geht, es sich also um Substantive handelt, dann werden sie selbstverständlich großgeschrieben:

Er ist von Köln nach Lübeck gezogen.

In meinem letzten Urlaub bin ich durch Bayern gefahren.

Das Paket kommt aus Holland.

In Australien fährt man auf der linken Seite.

Was aber, wenn wir über etwas sprechen, das nur irgendwie mit dem Ort zu tun hat? Wenn wir aus dem Ort ein Adjektiv machen?

Weiterlesen »

Willkommen!

Bei diesem Tipp dreht es sich um die nette Begrüßung auf der Karte im Bild oben.

Denn leider ist da ein dicker Fehler enthalten (eigentlich zwei, aber hier geht es jetzt erstmal um den einen. Und der andere ist auch nicht so „dick“ 😉 ):

„Willkommen“ muss in diesem Zusammenhang kleingeschrieben werden.Weiterlesen »