Wörter oder Worte?

Wie lautet der Plural von Wort?

Das ist doch nicht schwer, der Plural lautet Worte! Oder Wörter? Oder beides?

Ja, es gibt zwei Pluralformen. Allerdings nicht, um einfach nur den Wortschatz des Deutschen zu vergrößern, sondern es steckt auch ein kleiner Bedeutungsunterschied dahinter.

Fangen wir mit den Wörtern an.Weiterlesen »

Advertisements

Fragen ohne Fragezeichen …

Fragen sind vielfältig. Und es gibt auch Fragen, die gar keine Fragen sind! Zumindest nicht im grammatischen Sinne 😉

Aber schauen wir uns zuerst einmal die normalen Fragesätze an. Hier gibt es im Wesentlichen 2 Hauptkategorien: Wortfragen und Entscheidungsfragen.Weiterlesen »

ins, ums, aufs – wo ist der Apostroph geblieben?

Der Apostroph wird ja normalerweise gesetzt, wenn Buchstaben weggelassen werden:

So ’n Mist! (So ein Mist!)

Wie läuft’s? (Wie läuft es?)

D’dorf (Düsseldorf), Lu’hafen (Ludwigshafen)

Genau genommen, wird er vor allem dann gesetzt, wenn man umgangssprachlich schreibt und dabei ein Wort verkürzt. Die Beispiele oben sind alle eher umgangssprachlich, in einem offiziellen Schreiben würde man die Wörter ausschreiben. Weiterlesen »