„als“, „wie“ und das Komma

Wenn wir Dinge miteinander vergleichen, dann ist fast immer ein „als“ oder „wie“ mit im Spiel:

Sarah ist so groß wie Tom.

Jan kann höher springen als Inga.

Und ab und zu hören oder lesen wir auch schon mal sowas wie:

Mark läuft schneller wie Dennis. 😦

Aber wie schon durch das Smiley angedeutet, stimmt da was nicht. Und zwar das „wie“, das gehört da nämlich nicht hin. Warum?Weiterlesen »

Advertisements

Gedankenstriche

Wie der Name schon sagt, wird der Gedankenstrich beim Schreiben verwendet, um eine Gedankenpause anzuzeigen.

Beim Sprechen machen wir mitunter wirklich kleine Pausen, zum Beispiel wenn wir das Thema oder die Perspektive wechseln, noch etwas hinzufügen oder auch, um Spannung zu erzeugen:Weiterlesen »