Wenn Wörter nicht verschmelzen können

Letzte Woche habe ich in meinem Blogbeitrag über den verschwundenen Apostroph einige Beispiele aufgeführt, in denen Wortpaare zu einem Wort verschmelzen:

in dem → im

an dem → am

zu dem → zum

Bei diesen Wortpaaren handelt es sich immer um eine Präposition und einen Artikel.

Kleiner Exkurs: Was sind Präpositionen?

Weiterlesen »

Advertisements

ins, ums, aufs – wo ist der Apostroph geblieben?

Der Apostroph wird ja normalerweise gesetzt, wenn Buchstaben weggelassen werden:

So ’n Mist! (So ein Mist!)

Wie läuft’s? (Wie läuft es?)

D’dorf (Düsseldorf), Lu’hafen (Ludwigshafen)

Genau genommen, wird er vor allem dann gesetzt, wenn man umgangssprachlich schreibt und dabei ein Wort verkürzt. Die Beispiele oben sind alle eher umgangssprachlich, in einem offiziellen Schreiben würde man die Wörter ausschreiben. Weiterlesen »

Zusatzinfos in Kommas - Blogbeitrag von online-korrektorat

Zusatzinfos in Kommas

Heute geht es um Zusatzinformationen in Sätzen. Also um Infos, mit denen etwas anderes näher erläutert wird, Ergänzungen.

Die häufigsten Zusatzinformationen finden wir in Relativsätzen, die ich im letzten Beitrag über welcher, welche, welches ja schon angsprochen habe. Die kommen wirklich häufig vor! Auch in diesem kurzen Stück, das Sie bis hierhin gelesen haben, sind schon drei Relativsätze enthalten 🙂

Weiterlesen »